Zum Hauptinhalt springen

Die Noten zum Spiel Lausanne gegen Thun (22. Oktober 2011)

Beim 0:1 in Lausanne zeigte das Thuner Team eine biedere Leistung.

Unter Druck: Thun-Verteidiger Enrico Schirinzi wird vom Lausanner Alexandre Pasche bedrängt.
Unter Druck: Thun-Verteidiger Enrico Schirinzi wird vom Lausanner Alexandre Pasche bedrängt.

David Da Costa: Note 4,5 Der Torhüter war beim Gegentor ohne Abwehrchance und musste danach lange warten, bis er sich auszeichnen konnte. Dann verhinderte er mit einer guten Parade gegen den jungen Lausanner Khelifi das 0:2.

Thomas Reinmann: Note 3,5 Der Rechtsverteidiger hatte gegen den schnellen Lang eine schwierige Aufgabe. Die löste er mehrmals gut, vor dem Gegentor konnte er den Lausanner jedoch nicht an der Vorarbeit zum 0:1 hindern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.