Zum Hauptinhalt springen

Die Noten zum Spiel FCZ gegen FC Thun (19. Februar 2012)

Vor allem die Thuner Mittelfeldspieler taten sich im Spiel gegen den FC Zürich schwer.

Eröffnete das Score mit seinem ersten FCZ-Treffer: Pedro Henrique bezwingt Thuns Torwart David da Costa.
Eröffnete das Score mit seinem ersten FCZ-Treffer: Pedro Henrique bezwingt Thuns Torwart David da Costa.
Keystone
Ein hart umkämpftes Spiel mit wenigen spielerischen Glanzpunkten: Zürichs Raphael Koch im Zweikampf mit dem späteren Torschützen Marco Schneuwly...
Ein hart umkämpftes Spiel mit wenigen spielerischen Glanzpunkten: Zürichs Raphael Koch im Zweikampf mit dem späteren Torschützen Marco Schneuwly...
Reuters
Gerechte Punkteteilung im Letzigrund: Der Zürcher Josip Drmic kontrolliert den Ball.
Gerechte Punkteteilung im Letzigrund: Der Zürcher Josip Drmic kontrolliert den Ball.
Keystone
1 / 5

David Da Costa: Note 4 Die Temperatur war viel milder als in den Wochen zuvor. Der Thun-Goalie konnte daher wieder wie gewohnt im Kurzarmtrikot spielen. In der ersten Halbzeit wehrte er einen Torschuss ab. Am Gegentreffer gab er sich selbstkritisch eine Mitschuld, obwohl Torschütze Pedro Henrique frei stehend zum Abschluss kam. In der zweiten Halbzeit reagierte er glänzend auf den Abschluss Drmics.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.