ABO+

Fassnachts märchenhafte Reise geht weiter

Christian Fassnacht hat seinen bemerkenswerten Aufstieg bei YB seit 2017 mit zwei Meistertiteln veredelt. Aber der 25-Jährige ist in Bern bloss auf der Durchreise. Er möchte ins Ausland wechseln.

Routinierter Feiermeister: Christian Fassnacht gewann in zwei Jahren mit YB zweimal den Titel.

Routinierter Feiermeister: Christian Fassnacht gewann in zwei Jahren mit YB zweimal den Titel.

(Bild: Raphael Moser)

Fabian Ruch

Anfang Woche besuchten die YB-Spieler während zweier Tage den Europapark. «Grossartig und lustig», sei es gewesen, sagt Christian Fassnacht schmunzelnd, nicht jeder Spieler sei aber gleich mutig gewesen («für meine Teamkollegen aus Afrika war es ein ganz spezielles Abenteuer»). Das nächste Wochenende verbringen die Fussballer der Young Boys gemeinsam auf Ibiza, bald aber fällt diese wunderbare Mannschaft auseinander. «So ist Fussball», sagt Fassnacht, es gebe wenig Platz für Sentimentalitäten.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt