Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Herthaner werden das Spiel gegen YB sehr ernst nehmen»

Trainer Markus Babbel führte die Hertha letzte Saison zum souveränen Wiederaufstieg. In der kommenden Saison hat er mit seinem Team ambitiöse Ziele: Er will den Cup gewinnen und in den ersten drei Spielen neun Punkte holen.
Die beiden erfolgreichsten Torjäger der Berliner in der vergangenen Saison: Pierre-Michel Lasogga (l.) und Adrian Ramos. Adrian Ramos ist zurzeit mit der kolumbianischen Nationalmannschaft an der Copa America, er wird am Uhrencup nicht dabei sein. Der 19-jährige U21-Nationalspieler Lasogga sollte hingegen auflaufen.
Auch der Brasilianer Raffael spielte mehrere Jahre in der Super League.  Der quirlige Stürmer wechselte vom FC Zürich zu den Berlinern. In der letzten Saison erzielte er in der 2. Bundesliga zehn Tore.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin