Die Heimschwäche hält an

Langenthal kassiert gegen Solothurn eine 1:5-Kanterniederlage.

Langenthals Goalie Sascha Studer ärgert sich.

Langenthals Goalie Sascha Studer ärgert sich.

(Bild: Urs Baumann)

Der Aufwärtstrend nach dem 2:0-Sieg in der ersten Qualifikationsrunde zum Schweizer Cup gegen Delémont vor Wochenfrist entpuppte sich als Strohfeuer. Beim Derby gegen Solothurn kam der FC Langenthal gleich mit 1:5 unter die Räder. Mit zwei frühen Toren in beiden Halbzeiten nahmen die Gäste den Oberaargauern jeweils früh den Wind aus den Segeln. Langenthal bleibt somit in der Meisterschaft auch in seinem fünften Heimspiel ohne Punkte. Inzwischen ist es sogar ans Tabellenende abgerutscht.

Nach einem verwerteten Foulpenalty stand es nach 48 Minuten bereits 0:4 für die Ambassadoren. Die Besucher schalteten in der Folge einen Gang zurück, realisierten in der 62. Minute aber noch das 0:5. Die Einheimischen machten zu diesem Zeitpunkt bereits einen völlig geknickten Eindruck. Immerhin blieb ihnen der Höhepunkt des Tages vorbehalten, als der eingewechselte Valdimiro Cuinjinca eine mustergültige Flanke von Raphael Moser mit einem herrlichen seitlichen Fallrückzieher verwertete.

FCL-Trainer Willy Neuenschwander musste nach Spielschluss einräumen, dass seine Schützlinge nicht zu überzeugen vermochten: «Solothurn war spielerisch eindeutig stärker. Leider liessen wir auch die nötige Entschlossenheit vermissen.» Demgegenüber feierte Solothurns Trainer Dariusz Skrzypczak (von 2004 bis 2006 beim FCL) mit dem sechsten Sieg in Serie eine erfolgreiche Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte. Er war zufrieden: «Wir konnten unsere Zielsetzungen umsetzen, den Ball laufen lassen und unsere Chancen effizient nutzen.»

Langenthal - Solothurn 1:5 (0:3) 720 Zuschauer. – Tore: 7. Osmani 0:1. 19. Chatton 0:2.41. Veronica 0:3. 48. Chatton (Penalty) 0:4. 62. Veronica 0:5. 85. Cuinjinca 1:5.

FC Langenthal: Studer; Kurmann, Zimmermann, Isch; Mzee, Hein (73. Kisa), Moser, Scheidegger, Bisevac (77. Sheriffi), Selmani, Fekete (64. Cuinjinca).

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt