Zum Hauptinhalt springen

Die glücklichen Goalies

Der unbekannte Andres Malloth und Nationaltorhüter Yann Sommer prägten mit ihren Paraden den torlosen Klassiker zwischen dem FCZ und dem FCB.

Kein Tor zugelassen: FCZ-Goalie Andres Malloth hielt seinen Kasten gegen den FCB rein.
Kein Tor zugelassen: FCZ-Goalie Andres Malloth hielt seinen Kasten gegen den FCB rein.
Keystone

Als die Arbeit getan war und er dem kriselnden FCZ mit einigen starken Paraden geholfen hatte, das 0:0 gegen den FCB zu sichern, hatte Andres Malloth noch eine letzte Mission. Der 20-Jährige wollte sich das Trikot seines Gegenübers sichern. Mit gutem Grund. Für ihn ist Yann Sommer im Moment eindeutig der beste Goalie der Schweiz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.