Zum Hauptinhalt springen

Der Videobeweis – eine Frage der Zeit und des Geldes

In ein paar Jahren dürfte der Videobeweis auch in der Schweiz zum Alltag gehören. Noch gibt es etliche Fragen zu klären. Ein Pro und Kontra.

Bald auch in der Schweiz Realität? Ein deutscher Unparteiischer überprüft auf Hinweis des Videoschiedsrichters eine Szene.
Bald auch in der Schweiz Realität? Ein deutscher Unparteiischer überprüft auf Hinweis des Videoschiedsrichters eine Szene.
Eibner, Keystone

Sékou Sanogos aggressive Spielweise ist eine seiner grossen Stärken und ein Gewinn für YB. Doch zuweilen übertreibt es der ivo­rische Mittelfeldakteur mit der Härte. Am Sonntag trat er beim 4:2-Sieg in Lugano seinem Gegenspieler Mattia Bottani ­absichtlich auf das Bein, der Schiedsrichter sah das Vergehen nicht, die Liga hat nachträglich ein Verfahren eingeleitet.

Manchmal übertreibt es YB-Kämpferherz Sékou Sanogo mit seinem Einsatz. Bild: Keystone
Manchmal übertreibt es YB-Kämpferherz Sékou Sanogo mit seinem Einsatz. Bild: Keystone

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.