Zum Hauptinhalt springen

Der Schatten Seydou Doumbias

YB rennt den eigenen Ansprüchen hinterher. Das hängt auch damit zusammen, dass Seydou Doumbias Klasse fehlt.

Seine Tore fehlen YB: Der überragende Seydou Doumbia.
Seine Tore fehlen YB: Der überragende Seydou Doumbia.
Andreas Blatter

Vor einem Jahr, Ende September 2009, besiegte YB in der 10.Runde Zürich 3:0. «Grosse YB-Gala gegen den Meister», titelte die Berner Zeitung auf der Frontseite, die Schreibe war von der «Berner Demonstration», und riesengross abgebildet war (mal wieder) der überragende Seydou Doumbia. «Spektakelmacher in einer eigenen Liga», lautete eine der hymnischen Bezeichnungen Doumbias, der Tor um Tor um Tor schoss – und in sehr vielen Partien die Differenz schuf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.