Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der gute alte Freistoss

Die Mannschaften laufen ins Stade de Suisse ein. Die YB-Fans halten gelb-schwarze Schirme in die Luft.
YB Trainer Gerry Seoane begrüsst Luganos Fabio Celestini.
Lugano-Torwart Da Costa kann dem Freistoss von Sulejmani nur hinterher schauen.
1 / 8

Lugano wehrt sich gut – und hat die beste Chance in der ersten Halbzeit

YB vor grosser Woche: Dienstag im Old Trafford, Sonntag in Basel