Zum Hauptinhalt springen

Denis Zakaria fällt vier Wochen aus

YB muss einen Monat ohne den Mittelfeldspieler Denis Zakaria auskommen. Er hat sich eine Muskelverletzung zugezogen.

YB muss rund einen Monat ohne seinen Mittelfeldspieler Denis Zakaria auskommen.
YB muss rund einen Monat ohne seinen Mittelfeldspieler Denis Zakaria auskommen.
Andreas Blatter

Der YB-Mittelfeldspieler Denis Zakaria hat sich im Training eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen und fällt voraussichtlich vier Wochen aus. Das erklärte sein Trainer Adi Hütter anlässlich einer Medienkonferenz am Donnerstag, bei der es jedoch primär um den neuen Hauptsponsor Migros ging.

Mit Zakaria, der im letzten Meisterschaftsspiel gegen Thun gelbgesperrt gefehlt hatte, fällt eine der Stützen im Berner Mittelfeld aus: Obschon er zu Beginn der laufenden Saison während vier Runden verletzt gewesen war, kam der 20-Jährige in 15 von 23 Partien zum Einsatz, dies jeweils von Beginn weg. Dabei gelang ihm ein Tor – im 4:0-Heimsieg gegen die Grasshoppers Zürich im Oktober.

Der Genfer spielt seit der Saison 2015/16 für die Young Boys und steht auch im Nati-Aufgebot von Vladimir Petkovic. Der EM-Fahrer fehlt wegen der Oberschenkelverletzung also auch im WM-Qualifikationsspiel am 25. März in Genf gegen Lettland.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch