Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

10 Jahre Stade de Suisse: Den Anfang machte Raimondi

Mario Raimondi (Mitte) machte den Anfang. Er traf als erster YB-Spieler im Stade de Suisse.
23.8.2005, Thun - Malmö 3:0: Das erste Mal für Furore sorgt im Stade de Suisse nicht etwa YB, sondern der FC Thun. Mit einem 3:0-Sieg über Malmö FF schaffen die Oberländer sensationell die Qualifikation für die ChampionsLeague-Gruppenphase.
23.10.2014, YB - Napoli 2:0: In der Europa League besiegen die Young Boys das glanzvolle Napoli mit 2:0. In einer weiteren grossen Affiche gegen Everton scheidet YB schliesslich aus dem Wettbewerb aus
1 / 11