Zum Hauptinhalt springen

Das Chelsea-Trostpflaster Europa League

Vor dem Europa-League-Halbfinal gegen den FC Basel zeigt sich der Chelsea FC auffallend desinteressiert. Ein Augenschein in London.

Anspruch vs. Wirklichkeit: Nach dem vielumjubelten Champions-League-Sieg vor einem Jahr backt Chelsea heuer in der Europa League kleinere Brötchen.
Anspruch vs. Wirklichkeit: Nach dem vielumjubelten Champions-League-Sieg vor einem Jahr backt Chelsea heuer in der Europa League kleinere Brötchen.
Keystone

Zumindest eine Randnotiz wäre diese 0:3-Niederlage des FC Basel gegen den FC Luzern doch wert gewesen. Vor dem Rückspiel im Halbfinal der Europa League am Donnerstag hätte sich der Gegner, der Chelsea FC, darüber freuen können, dass das Mammutprogramm den Baslern offensichtlich doch zusetzt. Dass sie ihre Generalprobe für das Duell in London verpatzt haben. Wer aber in der englischen Presse Ausschau hält nach dieser Notiz, wird nicht fündig. Weil sie nicht existiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.