Dank Wölfli und Sanogo

YB-Noten

Beim 1:0-Sieg gegen den FCZ waren von den Young Boys vor allem kämpferische Qualitäten gefragt.

Der zweikampfstärkste Spieler auf dem Platz: Sékou Sanogo.

(Bild: Raphael Moser)

Marco Wölfli: Note 5

Wie so oft wird der Keeper lange kaum geprüft – und ist dann plötzlich gefordert. Mit seinem starken Reflex gegen Rodriguez und dem Nachsetzen gegen Dwamena verhindert er nach knapp 20 Minuten einen Rückstand. Ansonsten muss er wenig eingreifen.

Kevin Mbabu: Note 4

Der zuletzt immer wieder über­ragende Verteidiger zieht einen schwächeren Tag ein. Über seine rechte Seite zeigt sich YB angreifbar, offensiv gelingt ihm mit zunehmender Dauer immer weniger.

Gregory Wüthrich: Note 4,5

Ersetzte den gesperrten Kasim Nuhu abgesehen von einigen Unsicherheiten gegen Dwamena in der Startphase gut. Resolut, wie er in den Schlussminuten gegen die anstürmenden Zürcher klärt.

Steve von Bergen: Note 5

Gewohnt abgeklärt. Kommt zu zwei Kopfbällen, setzt beide übers Tor. Steht bei Rodriguez’ Chance etwas weit vorne und schafft so Raum für Winters Pass.

Loris Benito: Note 4,5

Gut seine frühe Flanke auf Hoarau, an deren Ende fast ein Kopftor steht. Liefert sich intensive Fights mit Winter, aus denen er öfter als Sieger hervorgeht.

Miralem Sulejmani: Note 5

Tritt den Freistoss vor dem einzigen Tor des Spiels. Gute Eckbälle, ein schöner Steilpass auf Assalé. Einer der aktivsten Young Boys, aber gestern ohne viel Ertrag.

Leonardo Bertone: Note 4

Defensiv ein zuverlässiger Wert, offensiv hielten sich seine Aktionen in überschaubarem Radius.

Sékou Sanogo: Note 5,5

Der Ivorer spielt immer hart am Limit des Legalen und hat nach früher Gelber Karte auch Glück, taxiert der Schiedsrichter seine Aktion gegen Winter nicht als erneut gelbwürdig. Lässt aber nie Fragen aufkommen, wer der kampfstärkste Spieler auf dem Platz ist – und trifft abgebrüht zum Tor des Tages, nachdem er bereits letzte Woche erfolgreich gewesen war.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt