Zum Hauptinhalt springen

Challandes will eine echte Mannschaft

Bernard Challandes wird neuer YB-Trainer bis Ende Saison. Gegenüber Redaktion Tamedia erklärt der 61-jährige Neuenburger, wie er möglichst viele Punkte holen will und was dem Team noch fehlt.

Video: <%=misc::zitat%>

Der BSC Young Boys bestätigt am Montagnachmittag, dass Bernard Challandes bis Ende Saison als Cheftrainer der 1. Mannschaft unterschrieben hat.

Der 61-jährige Neuenburger Bernard Challandes wird die Mannschaft am Mittwoch erstmals trainieren und am Sonntag beim Heimspiel gegen seinen früheren Arbeitgeber FC Thun coachen. Für Challandes sei es eine Rückkehr: Er war bereits von 1994 bis 1995 YB-Trainer.Der bisherige U21-Trainer Joël Magnin wird bis zum Saisonende als Assistent von Bernard Challandes tätig sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.