Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bundesliga-Spiele weisen «null» TV-Zuschauer aus

Der VfL Wolfsburg mit dem Schweizer Admir Mehmedi ist bei Sky kein Publikumsmagnet: Bei sieben live übertragenen Spielern registrierte der Pay-TV-Sender weniger als 10'000 Zuschauer.
In der letzten Runde (34.) konnte sich der Schweizer Renato Steffen (l.) zwar mit Trainer Bruno Labbadia über den Heimsieg freuen, die TV-Zuschauerzahlen waren allerdings weniger erfreulich.
Der Pole wurde mit der Topskorer-Trophäe ausgezeichnet.
1 / 10

Bayern - Dortmund mit Höchstwert

Fans mit 3,2 Toren pro Spiel belohnt

SDA/ddu