Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Blatter arbeitet daran, sein System zu erhalten»

«Es ist bedenklich, dass die Schweiz der Fifa so viel Schutz gewährt»: Gunter Gebauer. (Archivbild) Foto: AP

Sepp Blatter tritt als Fifa-Präsident ab, hat aber angekündigt, vorher noch grosse Reformen einzuleiten. Glauben Sie daran?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin