Bertone fällt bis Ende Jahr aus

Der YB-Mittelfeldspieler Leonardo Bertone musste am rechten Fuss operiert werden und wird wohl erst 2018 wieder für die Young Boys auflaufen.

Es passierte am Sonntag beim Spiel gegen Lugano: Leonardo Bertone verlässt humpelnd den Platz.

Es passierte am Sonntag beim Spiel gegen Lugano: Leonardo Bertone verlässt humpelnd den Platz.

(Bild: Raphael Moser)

Der YB-Mittelfeldspieler Leonardo Bertone, der am Sonntag beim 3:0 gegen Lugano hatte verletzt ausgewechselt werden müssen, musste sich einer Operation am rechten Fussgelenk unterziehen.

Der 23-Jährige wird aufgrund seiner Verletzung rund drei Monate ausfallen und dürfte den Young Boys somit erst im neuen Jahr wieder zur Verfügung stehen, wie der Klub am Freitag mitteilte.

flo/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt