Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Benito, Benfica und der Buddhismus

Im Spätsommer und Herbst 2015 fiel Benito längere Zeit verletzt aus.
Die neuen YB-Spieler Miralem Sulejmani aus Serbien (links) und Loris Benito im Training.
Schmerzhafter Zwischenfall: Im März 2013 verirrt sich in Thun ein Marder aufs Feld, Benito greift ein und wird gebissen.
1 / 8