Bayern bestätigt Niko Kovac als neuen Trainer

Der FC Bayern München findet seinen Nachfolger für Trainer Jupp Heynckes. Der Kroate steht zur Zeit bei Frankfurt an der Seitenlinie.

  • loading indicator

Am Donnerstag meldeten es schon einzelne Medien als perfekt. Am Freitag folgte die Bestätigung des FC Bayern München. Der Kroate Niko Kovac wird ab der kommenden Saison Trainer beim deutschen Rekordmeister und damit Nachfolger von Jupp Heynckes.

Der Sportdirektor Hasan Salihamidzic, ein Freund von Niko Kovac aus alten Bayern-Tagen, bestätigte beim vereinseigenen Bayern-TV: «Wir haben uns mit Niko Kovac auf einen Dreijahresvertrag geeinigt.» Kovac hatte in Frankfurt noch einen Vertrag bis 2019, doch eine Klausel machte den Ausstieg möglich. Für eine bei Trainern unübliche Ablösesumme kann er den Klub für 2,2 Millionen Euro verlassen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt