Zum Hauptinhalt springen

Bangen um Xherdan Shaqiris Einsatz

Die Schweizer Fussball-Nati muss im EM-Qualifikationsspiel am kommenden Samstag in Bulgarien womöglich auf den jungen Basler Profi verzichten.

Aus nach 20 Minuten: Nationalspieler und FCB-Profi Xherdan Shaqiri verletzte sich gegen die Grasshoppers.
Aus nach 20 Minuten: Nationalspieler und FCB-Profi Xherdan Shaqiri verletzte sich gegen die Grasshoppers.
Keystone

Der Mittelfeldspieler erlitt vermutlich eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel. Nach 20 Minuten war das Spiel gegen GC (2:1) für Shaqiri vorbei. Der 19-Jährige wird am Montag in Basel genauer untersucht. Erst dann entscheidet sich, ob er am Dienstag zur Nationalmannschaft stossen kann.

FCB-Trainer Thorsten Fink machte Nationalcoach Ottmar Hitzfeld wenig Hoffnung: «Ich denke, es wird eher schwierig», so der Deutsche unmittelbar nach dem Spiel in Zürich.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch