Zum Hauptinhalt springen

YB: Balanceakt beim Kaderbau

Bei den Young Boys hat mit dem Uhrencup die finale Phase der Saisonvorbereitung begonnen. Das Gedränge im Kader ist gross. Zu gross?

Trägt künftig die Rückennummer 4: Mohamed Ali Camara, Innenverteidiger und Nationalspieler Guineas, hat für vier Jahre bei YB unterschrieben (6.7.2018).
Trägt künftig die Rückennummer 4: Mohamed Ali Camara, Innenverteidiger und Nationalspieler Guineas, hat für vier Jahre bei YB unterschrieben (6.7.2018).
Twitter/@BSC_YB
Der Captain der Schweizer U21-Nationalmannschaft Ulisses Garcia (rechts) wechselt von Werder Bremen zu den Young Boys. Der 22-jährige Verteidiger hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben. (19.6.2018)
Der Captain der Schweizer U21-Nationalmannschaft Ulisses Garcia (rechts) wechselt von Werder Bremen zu den Young Boys. Der 22-jährige Verteidiger hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben. (19.6.2018)
Keystone
Der 24-jährige YB-Verteidiger Marco Bürki wechselt zum belgischen Erstligisten Zulte-Waregem. (29.3.2018)
Der 24-jährige YB-Verteidiger Marco Bürki wechselt zum belgischen Erstligisten Zulte-Waregem. (29.3.2018)
Andreas Blatter
1 / 8

Den Mann, der letzte Woche im österreichischen Fügen das YB-Training beobachtet, interessieren die Young Boys geringfügig. Er ist nicht ihretwegen hier, mitten im Urlaub, die Frau an seiner Seite. Er ist eines Mannes wegen ­gekommen, der bei den Gelb-Schwarzen im Hintergrund wirkt, für ihn aber im Vordergrund steht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.