Zum Hauptinhalt springen

Auf diesem Acker spielt YB um Millionen

Am Donnerstag bestreiten die Young Boys das Playoff-Rückspiel zur Europa League bei Karabach Agdam. Der Rasen des Tofiq-Bahramov-Stadions in Baku ist in ungewöhnlich schlechtem Zustand.

Das Tofiq-Bahramov-Stadion in Baku bietet Platz für 30'000 Personen.
Das Tofiq-Bahramov-Stadion in Baku bietet Platz für 30'000 Personen.
Fabian Ruch
Zu reden gibt im Berner Lager vor allem der schlechte Zustand des Rasens.
Zu reden gibt im Berner Lager vor allem der schlechte Zustand des Rasens.
Fabian Ruch
Nationalsport Ringen: Als Rasul Tschunajew (rotes Trikot) Gold gewann, gerieten die Aseris aus dem Häuschen.
Nationalsport Ringen: Als Rasul Tschunajew (rotes Trikot) Gold gewann, gerieten die Aseris aus dem Häuschen.
Keystone
1 / 15

Es geht um viel für YB am Donnerstag im Playoff-Rückspiel zur Europa League. Setzen sich die Young Boys gegen Karabach durch, dürfen sie mit mindestens fünf Millionen Franken Einnahmen rechnen. Am Mittwoch gab es im Tofiq-Bahramov-Stadion nur ein Thema: der Zustand des Rasens. Er ist schlecht, es ist überall braun und hat Löcher, erst am Mittwochmittag wurde entschieden, dass die Partie nicht verlegt werden muss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.