Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als zwischen den Yakins und Gross noch die Fetzen flogen

Mario Cantaluppi, Hakan Yakin, Trainer Christian Gross, Boris Smilijanic, Murat Yakin und Herve Tum (v.l.n.r.) lassen sich am Sonntag, 11. Mai 2003 auf dem Basler Marktplatz von Tausenden von Fans nach ihrem Cupsieg feiern.
Der Jubel ist grenzenlos.
Teamfoto des FC Basel, aufgenommen am Freitag, 11. Juli 2003, in Basel. Hintere Reihe, von links nach rechts: Thomas Grueter (Torhütertrainer), Romain Crevoisier (Dritter Torhüter und Torhütertrainer), Dr. Markus Weber (Arzt, Leiter Medicoteam), Benjamin Huggel, Marco Streller, Alexandre Quennoz, Ivan Ergic, Thimotee Atouba, Herve Tum, Marco Zwyssig, Boris Smiljanic, Christian Gross (Trainer). Mittlere Reihe, von links nach rechts: Oliver Kreuzer (Teamcoach), Gustav Nussbaumer (Teamadministrator), Harry Koerner (Konditions- und Rehatrainer), Roger Eglin (Materialwart), Antonio Esposito, Philipp Degen, Scott Chipperfield, David Degen, Mario Cantaluppi, Mark Jaeger (Physiotherapeut), Fritz Schmid (Assistenztrainer), Werner Edelmann (Präsident). Vordere Reihe, von links nach rechts: Julio Hernan Rossi, Gregory Duruz, Sebastien Barberis, Eric Rapo, Gigi Oeri (Vize-Praesidentin), Pascal Zuberbühler, Christian Gimenez, Hakan Yakin, Murat Yakin.
1 / 15

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin