Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als Derdiyoks Stern aufging

Als 17-Jähriger ging für den Schweizer Internationalen Eren Derdiyok der Stern auf. Der Stürmer schoss bei der 1:6-Niederlage im Cup gegen den FC Basel das Ehrentor für den Unterklassigen.
Eine Woche später unterzeichnete Eren Derdiyok seinen ersten Profivertrag beim FC Basel.
St. Gallens Trainer Roger Hegi bereitet sich 1998 auf den Cupfinal gegen Lausanne vor. Torhüter war damals Jörg Stiel (z.v.l.).
1 / 9

Eine Woche nach dem Spiel wechselte Derdiyok zum FCB

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin