Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alisha Lehmann bringt die Schweizerinnen auf Kurs

Am Schluss konnten die Schweizerinnen doch jubeln: Alisha Lehmann erzielt in der 87. Minute den verdienten 2:2-Ausgleich für die Schweizerinnen. Doch Spiel begann denkbar schlecht...
Janice Cayman bringt die Belgierinnen nach 5 Spielminuten in Front. Der Jubel beim Heimteam war gross.
In der zweiten Halbzeit geht es umkämpft weiter. Die in der Pause eingewechselte Alisha Lehmann trifft für die Schweiz in der 55. Minute zum Ausgleich. Nur fünf Minuten später bringt Laura de Neve Belgien erneut in Front.
1 / 4

Die Blockade gelöst

Niederlande auf Kurs