Zum Hauptinhalt springen

Acht bayerische Ohrfeigen für den HSV

Wegweisend: Müller brachte die Bayern gegen Hamburg vom Elfmeterpunkt in Führung.
Und noch ein Münchner Treffer: Götzte dreht nach seinem 2:0 jubelnd ab.
Schreckgespenst für den VfL: Leverkusens Son ist mit seinen drei Toren massgeblich am Spektakel beteiligt.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.