Schweizer Sternstunden in der Champions League

YB darf in der Königsklasse darauf hoffen, was Basel oder der FCZ bereits schafften: Die ganz grossen Sensationen.

  • loading indicator

Am Donnerstag um 18 Uhr gilt es so richtig ernst für die Young Boys. Nach der geschafften Qualifikation heisst es zum ersten Mal in der Clubgeschichte: Auslosung der 8 Champions-League-Gruppen – und YB mittendrin. Irgendwann wird aus Topf 4 das Zettelchen gezogen werden, auf dem der Name des Schweizer Vertreters steht.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt