Nuhu: «YB im Herzen»

Nach wochen­langen Verhandlungen wechselt Verteidiger Kasim Nuhu zu Hoffenheim. Die Young Boys sind erleichtert.

  • loading indicator
Dominic Wuillemin

Das Grinsen ist breit, der Blick erwartungsfroh: Es ist Kasim Nuhu anzusehen, für ihn geht mit dem Wechsel zu Hoffenheim ein grosser Wunsch in Erfüllung. Der ­23-jährige Innenverteidiger hat am Mittwoch beim deutschen Cham­pions-League-Teilnehmer einen Vertrag bis 2023 unterschrieben. «Ich habe mich in Hoffenheim vom ersten Moment an will­kommen und gewollt gefühlt. Deshalb war ich zuletzt auch ein wenig ungeduldig, ich wollte, dass es endlich losgeht», sagt er.

Beim Bundesligisten freut man sich auf den Neuzugang aus der Schweiz Bild: twitter/tsghoffenheim

Seit geraumer Zeit drängte der ghanaische Nationalspieler auf den Wechsel. Letzte Woche preschte er vor, machte sein Verlangen öffentlich. YB plante derweil nicht mehr mit ihm, beim 2:0-Auftaktsieg am Sonntag ge­gen GC stand er nicht im Aufgebot.

Sein Ersatz Mohamed Camara ist längst verpflichtet. Die zwei Jahre in Bern seien die schönsten seiner Karriere gewesen, sagt Nuhu. «YB wird in meinem Herzen immer einen Platz haben.»

Nuhus mühsames Umfeld

Nuhu war vor zwei Jahren in turbulenten Zeiten leihweise von Mallorca nach Bern gekommen, anfängliche Vorbehalte konnte er rasch ausräumen. Letzten Sommer übernahm ihn YB definitiv, Nuhu avancierte mit 32 Ein­sätzen zu einer der wichtigsten Figuren des Meisterteams.

«Er kann nun den nächsten Schritt machen», sagt Christoph Spycher. Der YB-Sportchef ist froh, konnte er das Geschäft ab­schliessen. Die Verhandlungen beschreibt er als extrem mühsam. Nuhu sei eigentlich ein guter Kerl, aus seinem Umfeld hätten sich aber etliche Personen ein­gemischt – zum Teil mit merkwürdigen Vorstellungen. «Das machte die Sache kompliziert.»

Die Young Boys dürften für Nuhu knapp 10 Millionen Franken erhalten – Bonuszahlungen exklusive. Die Hälfte müssen sie aber an den spanischen Erstligisten Leganés abtreten, der Nuhu 2013 nach Europa geholt hatte.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...