Lotomba wechselt von Lausanne zu YB

Der 18-jährige Jordan Lotomba hat bei den Young Boys einen Vierjahresvertrag unterzeichnet. Der Schweizer U21-Nationalspieler spielte bis anhin für den FC Lausanne.

  • loading indicator

Die Berner Young Boys haben Jordan Lotomba für die nächsten vier Jahr verpflichtet, wie der Club in einer Mittelung vom Freitag schreibt. Der schweizerisch-kongolesische Doppelbürger verfüge trotz seiner erst 18 Jahren über beachtliche Erfahrung. So sei er beim FC Lausanne in der vergangenen Saison 25 Mal im Einsatz gewesen und habe schon als 17-Jähriger in der U19-Nationalmannschaf debütiert. «Jordan Lotomba kann vielseitig als Aussenverteidiger oder Mittelfeldspieler eingesetzt werden», wie es in der Mitteilung weiter heisst. Lotomba hat bereits in Fügen im Zillertal, wo die Young Boys derzeit im Trainingslager sind, das Training aufgenommen und wird im Freundschaftsspiel gegen Wacker Innsbruck am Freitag um 18.30 Uhr sein Debüt bei YB geben.

sih/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt