Gregory Wüthrich erhält Profivertrag

Die Saison ist vorbei, doch die Young Boys gehen bereits die Planung für das künftige Team an: Gregory Wüthrich erhält einen Profivertrag und Taulan Sulejmanov wird im Januar 2015 zu YB stossen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 19-jährige Verteidiger Gregory Wüthrich hat offenbar die Verantwortlichen der Young Boys von seinem fussballerischers Können überzeugt: Der ehemalige Captain der zweiten Mannschaft, der in den letzten Monaten mit sehr guten Leistungen im Team von Trainer Uli Forte auf sich aufmerksam gemacht hat, erhält bei den Young Boys einen Profivertrag.

Der Vertrag läuft bis im Sommer 2017, wie der Klub am Montagnachmittag mitteilt. Mit Wüthrich setzt YB weiter auf den eigenen Nachwuchs: Der 19-Jährige spielt seit seinem 11. Lebensjahr beim Berner Klub.

Nach Thomas Fekete, der nach einer Hüftoperation noch rekonvaleszent ist, ist er der zweite Nachwuchsspieler, der im Hinblick auf die neue Saison fix in die erste Mannschaft integriert wird.

Taulan Sulejmanov kommt

YB hat eine weitere Vertragsunterzeichnung zu vermelden: Der 17-jährige Offensivspieler Taulan Sulejmanov aus Mazedonien gilt als grosses Talent und wurde jüngst für die A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes aufgeboten. YB hat Sulejmanov, der im Angriff auf praktisch allen Positionen eingesetzt werden könne, in den letzten Monaten intensiv beobachtet.

Der Spieler des mazedonischen Meisters und Cupsiegers FC Rabotnicki trainierte in dieser Phase mehrmals in Bern. Mit der Bundeshauptstadt habe er auch sonst einen Bezug, da seine Schwester hier wohnt. Sulejmanov steht YB ab Januar 2015 zur Verfügung. Der Mazedonier hat einen Vertrag über viereinhalb Jahre unterschrieben. (cla)

Erstellt: 19.05.2014, 15:25 Uhr

Artikel zum Thema

Der YB-Captain geht mit Tränen von Bord

YB verabschiedet Christoph Spycher nach 15 Jahren Profifussball, schlägt St. Gallen en passant mit 2:0 – und beschliesst eine verkorkste Saison mit einem positiven Gefühl. Mehr...

Schlüsselbeinbruch bei Nuzzolo – Spycher mit Nasenbeinbruch

Für Raphael Nuzzolo von den Young Boys ist die Saison aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig beendet. Christoph Spycher ist wegen einem Nasenbeinbruch zumindest für das Spiel gegen Basel fraglich. Mehr...

Frey im Frust, Gonzalez im Glück

Bis zur Auswechslung von Torschütze Michael Frey sind die Young Boys am Mittwochabend auf Siegeskurs. Dann gehts schnell – zur Freude von YB-Leihgabe Alexander Gonzalez. Mehr...

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Trigger für Höhenangst: Ein Besucher der Aussichtsplattform des King Power Mahanakhon Gebäudes in Bankok City posiert fürs Familienalbum auf 314 Meter über Boden. (16. November 2018)
(Bild: Narong Sangnak/EPA) Mehr...