Challandes' neue Mission in Kosovo

Bernard Challandes, einst Trainer bei YB und in Thun, trainiert seit kurzem Kosovo. Auch mit 66 Jahren denkt er nicht an ein Rentnerleben.
  • loading indicator
Peter M. Birrer@tagesanzeiger

Er setzte sich stets mit Vergnügen ins Auto oder ins Flugzeug, wenn die Arbeit rief. Er beobachtete unzählige Spieler und Spiele, er tauchte an entlegenen ­Orten auf, in Europa und Afrika, wo auch immer. Er sagt: «Ich bin wie ein Verrückter unterwegs gewesen.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt