FC Thun zurück auf der Sonnenseite

Roland Bättig ist der ruhende Pol im Thuner Spiel. Heute trifft er mit seinem Team zu Hause auf Leader Luzern (17.45 Uhr). Bevor der Routinier vor eineinhalb Jahren nach Thun wechselte, hatte er in Bellinzona erlebt, was einem Profi widerfahren kann.

Routinier gegen Routinier: Thuns Roland Bättig (links) kämpft gegen Basels Scott Chipperfield um den Ball.

(Bild: Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt