ABO+

Die Rekordjagd und der Aufsteiger

Meister YB hat in 12 Ligaspielen schon 40 Tore erzielt. Und Sandro Lauper brilliert weiter.

  • loading indicator
Fabian Ruch

Die Young Boys arbeiten weiter hart an ihrem Ruf, ein Spektakelteam zu sein. Mal siegen sie 7:1 gegen Rivale Basel, mal 4:0 gegen den FCZ, zweimal gewinnen sie im Cup gegen die unterklassigen Teams Biel und Schaffhausen in extremis 3:2 nach Verlängerung, dann verlieren sie gegen Luzern 2:3, trennen sich in Zürich vom FCZ 3:3, nun das 3:2 gegen Sion. Und das ist nur ein Auszug aus dem bemerkenswerten Resultatblatt des Meisters.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt