Die Eiersuche des Jogi Löw

Fabian Ruch, Sportredaktor, zu Jogi Löws weltbekannt gewordenem Griff in die Unterhose.

Die bisher wohl meistdiskutierte Szene der Euro 2016: Deutschlands Trainer Joachim Löw fasst sich während des Spiels gegen die Ukraine in die Unterhose. <i>Video: Youtube/PaatoFIFA</i>

Fabian Ruch

Wir küren Joachim Löw, den alle nur Jogi nennen, zur Figur des ersten Vorrundenspieltages an dieser Euro. Er liess dankbarerweise die ganze Fussballwelt an seiner recht unappetitlichen Eiersuche teilhaben.

Man muss als echter Mann ja schon mal überprüfen, ob alles noch am richtigen Ort ist. Und Löws Geschmackstest danach beweist nur, was wir natürlich schon lange geahnt haben: Joachim Löw ist ein echter Feinschmecker, er geht keinem Geruch aus dem Weg.

Man muss Löws Handausflug in die Unterhosen ganz generell in einem grösseren Zusammenhang betrachten. Es geht in Frankreich ja immer auch um Mode, Essen, Sinnlichkeit. Und dann kommt ausgerechnet dieser stets prächtig gekleidete und durchtrainierte, weltmännische und bestimmt manikürte Deutsche, der in Wirken und Wesen so gar nicht an einen Deutschen erinnert, daher und erinnert die Franzosen daran, was sie schon immer wussten: Die Deutschen sind eine Horde unkultivierter Sauhunde.

Am Sonntag waren in Lille ja auch jede Menge hässliche Deutsche unterwegs. Neonazis präsentierten unbehelligt Hakenkreuze in der Innenstadt, und man darf sich nach ein paar Tagen in Frankreich schon mal fragen, warum es den Sicherheitskräften zu Hause nicht gelungen ist, die einschlägig bekannten Hooligans aus England, Russland oder Deutschland an der Ausreise zu hindern.

Und Jogi Löw ist immerhin das Handspiel des Turniers gelungen. Seine piekfeine Unterhose wird bestimmt bald im Deutschen Fussballmuseum ausgestellt werden.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt