Ausgleich in der Nachspielzeit

Nur ein 1:1 im Ländle – und erst noch in extremis. Alexander Gerndt sichert den Young Boys in der Nachspielzeit immerhin noch ein schmeichelhaftes Unentschieden.

(Bernerzeitung.ch/Newsnet)

(Erstellt: 12.02.2016, 12:01 Uhr)

Artikel zum Thema

Moreno Costanzo: Unvollendet in der Schublade

Moreno Costanzo blieb bei YB trotz erstklassigen Fähigkeiten und starken Skorerwerten stets nur ein Versprechen. Der Techniker blickt nüchtern auf die abwechslungsreichen Jahre in Bern zurück. Am Samstag trifft er mit Vaduz auf die Young Boys. Mehr...

Vor der Pause flott, in der zweiten Halbzeit schwach

Die Spieler der Young Boys bauten beim 1:1-Unentschieden gegen GC nach der Pause stark ab. Die Rückkehrer Steve von Bergen und Guillaume Hoarau überzeugten. Mehr...

Filmriss nach starker Ouvertüre

YB zeigt beim 1:1 gegen GC zwei Gesichter. Auf eine sehr starke erste Halbzeit folgt ein krasser Leistungsabfall. Und so erleiden die Young Boys auf ihrer Jagd nach Rang 2 einen kleinen Rückschlag. Mehr...

Dossiers

NLA

50. Runde

25.02.HC Lugano - ZSC Lions3 : 2
25.02.Geneve-Servette HC - EHC Kloten2 : 4
25.02.Fribourg-Gottéron - SC Bern4 : 7
25.02.HC Davos - SCL Tigers6 : 2
25.02.HC Ambri Piotta - Lausanne HC3 : 2
25.02.EV Zug - EHC Biel-Bienne4 : 3
Stand: 25.02.2017 22:19

Rangliste

NameSpSU+U-NG:EP
1.SC Bern5031649160:114109
2.ZSC Lions5026987166:115104
3.EV Zug50283613153:12296
4.Lausanne HC50235121154:13980
5.HC Davos50224420152:13578
6.HC Lugano50196421142:15573
7.Geneve-Servette HC501841117135:14073
8.EHC Biel-Bienne50212324146:14070
9.EHC Kloten501451021142:16262
10.SCL Tigers50164327124:15459
11.Fribourg-Gottéron50125231130:17748
12.HC Ambri Piotta5098528113:16448
Stand: 25.02.2017 22:23

Newsletter

Immer die Region zuerst. Am Wochenende.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende.
Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Kommentare

Paid Post

Wandern Sie sich glücklich

Lassen Sie sich von der Stille unberührter Landschaften und der einmaligen Szenerie der Schweizer Alpen verzaubern. SBB RailAway bietet Wandergenuss mit bis zu 20% Rabatt!

Die Welt in Bildern

Zwei hungrige Mäuler: Zwei wilde Esel auf Zypern stürzen sich auf eine Karotte, die ihnen ein Autofahrer hinhält (3. August 2017).
(Bild: Yiannis Kourtoglou) Mehr...