Di Grassi gewinnt Zurich E-Prix – Buemi wird nach Strafe Fünfter

Das erste Schweizer Rundstreckenrennen seit 1954 endet mit dem Sieg eines Brasilianers. Sébastien Buemi verpasst das Podest.

Stadtpräsidentin Corine Mauch überreicht di Grassi den Siegerpokal.
Kathrin Egolf@tagesanzeiger
Sabina Bobst@tagesanzeiger
Lorenzo Petrò@tagesanzeiger

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt