Ganz nah bei den Formel-E-Stars

Was geht bei den Piloten vor dem Tag des Rennens in Zürichs City im Kopf ab? Ein Video zeigt es.

Aktivitäten in der Box: Die Formel E gewährt Einblicke. (Video: Julius Bär)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Konzentration der Fahrer des französischen Teams von Renault e.dams, Sébastien Buemi und Nicolas Prost, aber auch die Diskussionen mit den Mitarbeitern in der Garage am Tag vor dem sonntäglichen Rennen im Zürcher Enge-Qurtier – mit dem Video sind Sie hautnah bei der Formel E dabei.

Verfolgen Sie zudem, was der Romand Buemi nach seiner Inspektion der Strecke per Pedes sagt.

(Enorm wichtig: Sébastien Buemi erklärt die Notwendigkeit der Inspektion. Video: Julius Bär)

(fal)

Erstellt: 09.06.2018, 21:23 Uhr

Artikel zum Thema

Rikscha statt Rennauto

PORTRÄT Die Schweizerin Simona De Silvestro startet in der populärsten australischen Rennserie. Am Formel-E-Rennen in Zürich ist sie TV-Expertin. Mehr...

Paid Post

Erkunden Sie Europa mit dem Zug

Mit einem Zugang zu 250 000 km Eisenbahnstrecken bietet Interrail die Möglichkeit, mit noch mehr Verkehrsunternehmen in 30 Länder zu reisen.

Kommentare

Blogs

History Reloaded Der radikale Moralist

Bern & so Karaoke

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Abkühlung: Der kleine Gorilla Virunga wird von seiner Mutter Nalani durch den Biopark Valencia in Spanien getragen. Virunga ist der zweite Gorilla, der im Rahmen des europäischen Artenschutzprogrammes geboren wurde. (17.August 2018)
(Bild: Manuel Bruque/EPA) Mehr...