Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Platini bringt WM-Boykott ins Spiel

Kämpferisch: Uefa-Präsident Michel Platini kündigt an, dass die europäischen Verbände drastische Massnahmen ergreifen könnten. Foto: Walter Bieri (Keystone)

«Schande und Beschämung»

SI