Zum Hauptinhalt springen

Feindouno glänzt bei Sion-Gala

Der FC Sion darf sich auf zusätzliche Einnahmen freuen: Die Walliser stehen nach dem 3:1-Erfolg gegen Celtic Glasgow in der Gruppenphase der Europa League.

Das Entscheidende im Tourbillon spielte sich schon in den Anfangsminuten ab. Der erste Pass in die Tiefe überraschte die gesamte Abwehr von Celtic Glasgow, sodass Guilherme Afonso nach 45 Sekunden alleine Richtung Tor ziehen konnte. Daniel Majstorovic holte ihn mit einem rüden Tackling von den Beinen. Konsequenzen hatte das Foul im Strafraum für beide Spieler. Der Exbasler Majstorovic sah die Rote Karte, und Afonso musste wenige Minuten später den Platz verletzt verlassen. Dazwischen verwertete Feindouno den Penalty souverän.

Trotz des Ausfalls von Afonso, der durch Aleksandar Prijovic ersetzt wurde: Einen besseren Start in den Match hätten sich die Walliser nicht erträumen können. Sie kamen mit der neuen Situation dann auch gut zurecht. Sie hielten den Ball sicher in den eigenen Reihen, profitierten vom zusätzlichen Raum, ohne dabei zu vorsichtig oder zu leichtsinnig zu agieren. Die Mischung zwischen Risiko und Sicherheit stimmte. Feindouno erhöhte in der zweiten Halbzeit auf 2:0. Und kurz nachdem Celtic der Anschlusstreffer gelungen war (78.), sorgte Giovanni Sio für die endgültige Entscheidung.

Sion - Celtic Glasgow 3:1 (1:0).

Tourbillon. - 7100 Zuschauer. - SR Borbalan (Sp). - Tore: 3. Feindouno (Foulpenalty) 1:0. 63. Feindouno 2:0. 78. Mulgrew 2:1. 82. Sio 3:1.

Sion: Vanins; Vanczak, Adailton, Dingsdag, Bühler, Mutsch; Serey Die, Obradovic (69. Crettenand); Feindouno, Afonso (6. Prijovic/ 85. Rodrigo), Sio.

Celtic Glasgow: Forster; Cha, Majstorovic, Kelvin Wilson, Mulgrew; Brown, Ki, Kayal (73. Forrest), Ledley (88. Commons); Samaras, Hooper.

Bemerkungen: Sion ohne Yoda (verletzt). Celtic komplett. 1. (0:45) Rote Karte gegen Majstorovic (Notbremse). 52. Pfostenschuss von Prijovic. 69. Tor von Hooper wegen Abseits aberkannt. Verwarnungen: 33. Brown (Foul). 43. Dingsdag (Foul/im nächsten Spiel gesperrt). 81. Serey Die (Foul). 81. Hooper (Unsportlichkeit). 83. Sio (Unsportlichkeit).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch