Zum Hauptinhalt springen

FCZ-Goalie Johnny Leoni im Sommer zu Omonia Nikosia

FCZ-Goalie Johnny Leoni wechselt im Sommer zum aktuellen zypriotischen Meisterschafts-Leader Omonia Nikosia.

Der 30-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis Juni 2014.

Leoni bestritt 207 Spiele für den FCZ in der Axpo Super League. Mit den Stadtzürchern wurde er dreimal Schweizer Meister und einmal Cupsieger. Bei Omonia Nikosia trifft Leoni unter anderen auf den früheren GC-Mittelfeldspieler Veroljub Salatic, der seit Sommer beim populärsten Klub des Landes unter Vertrag steht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch