Zum Hauptinhalt springen

Estudiantes erster Finalist bei der Klub-WM

Die Argentinier von Estudiantes qualifizierten sich gegen die Pohang Steelers aus Südkorea (2:1) wie erwartet für den Final der Klub-WM.

Dort treffen sie am kommenden Samstag entweder auf den FC Barcelona oder Atlante Cancun aus Mexiko, die am Mittwoch den zweiten Halbfinal bestreiten.

Im ersten Halbfinal in Abu Dhabi ging der Sieger der Copa Libertadores (dem südamerikanischen Pendant zur Champions League) durch zwei Tore von Mittelfeldspieler Leandro Benitez bis in die 53. Minute 2:0 in Führung. Die Südkoreaner kamen zwar noch auf 1:2 heran (71.), besassen aber nie reelle Siegchancen, auch weil sie sich mit drei Platzverweisen selbst massiv schwächten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch