Zum Hauptinhalt springen

Drei Monate Pause für Schaffhausen-Goalie Lattmann

Der FC Schaffhausen muss drei Monate auf seinen Torhüter Orlando Lattmann (21) verzichten.

Die Leihgabe des Axpo-Super-League-Klubs FC Zürich, die in der Vorrunde zehn Partien für den Challenge-League-Klub bestritten hatte, brach sich im Training am Dienstag in Seuzach den Unterarm und wurde am Mittwoch operiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch