Zum Hauptinhalt springen

Doppel-Titel für Chiudinelli/Lammer

Das ATP-Turnier in Gstaad endete am Sonntagabend mit einem Schweizer Sieg im Doppel versöhnlich.

Die 27-jährigen Marco Chiudinelli und Michael Lammer enttrohnten nach zwei Regenpausen die Vorjahressieger Jaroslav Levinsky/Filip Polasek (Tsch/Slk/1) mit 7:5, 6:3. Im Einzel waren Chiudinelli und Lammer nach vergebenen Matchbällen in der 1. Runde gegen die späteren Finalisten Thomaz Bellucci und Andreas Beck ausgeschieden; im Doppel wehrten sie in der Startrunde Matchbälle ab (gegen Rameez Junaid/Phillip Marx) und marschierten danach bis zum Turniersieg durch.

Chiudinelli und Lammer spielten in Gstaad (und zuvor am Challenger in Cordoba) zum ersten Mal seit acht Jahren wieder gemeinsam Doppel.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch