Die offene Derbyfrage

Das Resultat liess keine zwei Meinungen zu: Rotweiss Thun bezwang Herzogenbuchsee deutlich 31:22. Aber war das Duell der Berner Teams im Frauenhandball nun ein Derby oder nicht?

Für Herzogenbuchsees Teamleaderin Sarah Baumgartner ist das Duell gegen Rotweiss Thun ein Derby.
Peter Berger@PeterBerger67

Seit dem Aufstieg des HV Her­zogenbuchsee im vergangenen Frühsommer gibt es in der acht Equipen umfassenden höchsten Spielklasse wieder zwei Berner Teams. Die Rollen sind indes klar verteilt. Herzogenbuchsee wird im Februar die Abstiegsrunde bestreiten müssen, Thun spielt in der Finalrunde der Top 4 um den Titel.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt