Zum Hauptinhalt springen

Denver fügte den Lakers die erste Saisonniederlage zu

Nach acht Siegen seit Saisonbeginn musste Meister Los Angeles Lakers in der neunten NBA-Partie nun die erste Niederlage einstecken.

Die Titelverteidiger verloren bei den Denver Nuggets 112:118 und sind nun Zweite der Western Conference hinter den New Orleans Hornets, die nach sieben Spielen immer noch ungeschlagen sind. Bester Werfer gegen Denver war auf Seiten der Lakers Kobe Bryant mit 34 Punkten.

National Basketball Association (NBA). Spiele vom Donnerstag: Chicago Bulls - Golden State Warriors 120:90. Miami Heat - Boston Celtics 107:112. Denver Nuggets - Los Angeles Lakers 118:112.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch