Zum Hauptinhalt springen

Cavanis Rekordtransfer zu PSG

Edinson Cavanis Transfer von Napoli zu Paris Saint-Germain ist perfekt. Der französische Meister soll für den 26-jährigen Nationalstürmer aus Uruguay rund 64 Millionen Euro überwiesen haben.

Dieser Rekord-Transfer für die Ligue 1 hatte sich in den letzten Wochen angebahnt. Cavani und PSG unterschrieben nun einen Fünfjahresvertrag. Der langhaarige Angreifer wird beim Hauptstadt-Klub, der von reichen Gönnern aus Katar profitiert, die Nummer 9 tragen. Der unumstrittene Star im Sturm der Pariser war bisher Zlatan Ibrahimovic.

Cavani hatte sich in der letzten Saison mit 29 Treffern für Napoli zum Torschützenkönig der Serie A gekürt. "Matador" ist er an seiner letzten Station genannt worden.

Eine höhere Ablösesumme hat in diesem Jahr noch kein Klub für einen Spieler bezahlt. Cavani ist jetzt der fünftteuerste Fussballer der Geschichte. Die Bestmarke gehört immer noch Cristiano Ronaldo, der 2009 für 94 Millionen Euro von Manchester United zu Real Madrid gewechselt ist.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch