Zum Hauptinhalt springen

Benaglio rekurriert gegen die Sperre

Diego Benaglio will sich mit der für zwei Bundesliga-Spiele geltenden Sperre nicht abfinden.

Der Torhüter von Meister Wolfsburg und des Schweizer Nationalteams zieht vor das DFB-Sportgericht. Die Verhandlung findet am Montag statt. Benaglio war wegen "groben Spiels" gegen Eren Derdiyok in der Meisterschaftspartie gegen Leverkusen des Feldes verwiesen worden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch