Zum Hauptinhalt springen

Bayern München unterliegt Hannover

Bayern München hat in der Bundesliga seine zweite Saisonniederlage bezogen. Der Leader unterlag am Sonntag bei Hannover 96 1:2 und verlor erstmals in dieser Spielzeit auswärts.

Mohammed Abdellaoue per Foulelfmeter (23.) und Christian Pander (50.) mit einem abgefälschten Schuss trafen für Hannover. David Alaba (83.) verkürzte nur noch für die Bayern. Manuel Neuer kassierte gegen Abdellaoue sein erstes Bundesliga-Gegentor seit 770 Minuten und verpasste damit den Rekord von Timo Hildebrand. Bei den Münchnern sah Jerome Boateng die Rote Karte, bei Hannover musste Steven Cherundolo mit Gelb-Rot vom Platz.

Die Kurztelegramme vom Sonntag:

Hannover - Bayern München 2:1 (1:0). - Tore: 23. Abdellaoue (Foulpenalty) 1:0. 50. Pander 2:0. 83. Alaba 2:1. - Bemerkungen: 28. Rote Karte gegen Boateng (Bayern). 63. Gelb-rote Karte gegen Cherundolo (Hannover).

Leverkusen - Schalke 0:1 (0:0). - Tor: 82. Farfan 0:1. - Bemerkungen: Leverkusen ohne Derdiyok (krank/Grippe) und Barnetta (verletzt).

Am Samstag: Hertha Berlin - Mainz 0:0. Borussia Dortmund - 1. FC Köln 5:0. Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach 1:0. Nürnberg - VfB Stuttgart 2:2. Hamburger SV - Wolfsburg 1:1. Kaiserslautern - SC Freiburg 1:0.

Rangliste: 1. Bayern München 10/22 (26:3). 2. Borussia Dortmund 10/19 (20:7). 3. Schalke 04 10/18 (19:15). 4. Hannover 96 10/18 (13:13). 5. VfB Stuttgart 10/17 (16:8). 6. Werder Bremen 10/17 (17:13). 7. Borussia Mönchengladbach 10/17 (11:7). 8. Hoffenheim 10/16 (13:9). 9. Bayer Leverkusen 10/14 (12:14). 10. Hertha Berlin 10/13 (12:13). 11. Wolfsburg 10/13 (12:17). 12. 1. FC Köln 10/13 (15:23). 13. Nürnberg 10/12 (12:14). 14. Kaiserslautern 10/11 (8:13). 15. Mainz 10/9 (12:19). 16. Augsburg 10/8 (8:17). 17. Hamburger SV 10/8 (12:22). 18. SC Freiburg 10/7 (14:25).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch