Zum Hauptinhalt springen

Barrios' Verletzung schwerwiegender

Der deutsche Meister Borussia Dortmund muss länger als erwartet auf den paraguayischen Stürmer Lucas Barrios verzichten.

Die im Final der Copa America erlittene Muskelverletzung im Oberschenkel entpuppte sich bei weiteren Untersuchungen als schwerwiegender. Barrios, in der vergangenen Saison bester Torschütze des BVB, dürfte fünf bis sechs Wochen ausfallen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch