Zum Hauptinhalt springen

Barça erfüllt Pflicht

Drei Tage nach dem 0:1 beim FC Getafe bezwingt der FC Barcelona Rayo Vallecano mit 4:0.

Zweifacher Torschütze für Barça in der einseitigen Partie war Neuzugang Alexis Sanchez. David Villa sorgte noch vor der Pause für die Entscheidung. Lionel Messi stellte in der zweiten Hälfte den Endstand her.

Kurztelegramm:

FC Barcelona - Rayo Vallecano 4:0 (3:0). - Tore: 29. Alexis Sanchez 1:0. 41. Alexis Sanchez 2:0. 45. Villa 3:0. 50. Messi 4:0.

Rangliste: 1. Real Madrid 34. 2. FC Barcelona 31. 3. Valencia 27. 4. Levante 26. 5. Malaga 23. 6. FC Sevilla 21. 7. Osasuna 18. 8. Espanyol Barcelona 17. 9. Athletic Bilbao 17. 10. Atletico Madrid 16. 11. Rayo Vallecano 16. 12. Villarreal 14. 13. Mallorca 13. 14. Getafe 13. 15. Betis Sevilla 13. 16. Granada 12. 17. Real Sociedad 12. 18. Sporting Gijon 12. 19. Saragossa 10. 20. Santander 9.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch